Sommerglut - Morris Morton


Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen Rahmen





Valid HTML 4.01!

Valid CSS!

Stolz' Pistole bewegte sich minimal auf ihn zu.

Wie einen stinkenden Fisch hielt er die Waffe mit zwei Fingern von sich. Er warf sie etwa eine knappe Körperlänge vor sich auf den Boden.

"So ist es gut! Aber du bist dümmer als ich dachte!"

Stolz lachte hämisch.

"Ich wäre bestimmt nicht gekommen!"

"Kann ich mir gut vorstellen. Ich meine, es passt zu einem, der zwei ahnungslose Menschen erschießt. Einen davon auch noch von hinten..."

"Warum denn die Aufregung? Ist ja sowieso nicht mehr zu ändern..."

"Warum? Eifersucht?"

"Kann schon sein. Was hättest du denn mit deiner Freundin gemacht, wenn sie dich betrogen hätte?"

"Auf jeden Fall nicht zur Waffe gegriffen!"

"Aber das spielt ja alles nun keine Rolle mehr! Du bist der einzige Zeuge. Aber nicht mehr lange... Warum bist du überhaupt gekommen? Du konntest dir doch denken, dass das mit Karin eine Finte ist, um dich hierher zu locken und

Eine Seite zurückblättern102Eine Seite vorwärtsblättern