Sommerglut - Morris Morton


Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen Rahmen





Valid HTML 4.01!

Valid CSS!

Das große Lagerfeuer entließ meterhohe Flammen und glühende Funken in den immer dunkler werdenden Nachthimmel. Im Wasser standen mehrere Getränkekisten zur Kühlung, und die ersten Bratwürste wurden am Feuer gegrillt.

"Hallo allerseits!" sagte Panther und hob seine Hand zum Gruß.

"Gut, dass du auch schon kommst." freute sich Armin. "Schnapp' dir gleich mal was von den Bratwürsten. Bevor sie weg sind! Es war natürlich mal wieder eine absolute Fehlkalkulation - darum ist Klaus auch nochmal weg und versucht, welche zu besorgen..."

"Es geht immer was schief - das müsste langsam doch jeder wissen!" Panther schüttelte nur den Kopf.

Das Feuer war ziemlich heiß, und die Bratwürste drohten schnell zu verbrennen. Irgend jemand drehte seine Anlage im Auto auf und ließ harten Südstaatenrock erdröhnen.

Kurz darauf kam Klaus mit einer Ladung Bratwürste, Steaks, Brot und noch allem Möglichen zurück. Er war wirklich ein Organisationstalent. Zu den unmöglichsten Zeiten besorgte er die unmöglichsten Sachen. Getreu dem Motto 'Nichts ist unmöglich'.

Panther ging zu Klaus hinüber.

Eine Seite zurückblättern23Eine Seite vorwärtsblättern