Sommerglut - Morris Morton


Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen Rahmen





Valid HTML 4.01!

Valid CSS!

"Alles Geschwätz! Du weißt eh' nichts!"

"Und wie kam der große Blutfleck auf den Schlafsack? Du erinnerst dich vielleicht nicht, aber ich war damals auch auf jener Party.

Noch Fragen?"

Julia starrte in den Sand.

Schweigen.

"Das hättest du auch etwas taktvoller bringen können."

Sabine verteidigte Julia.

"Warum denn?" fragte Panther frech. "Ihr gebt anderen eins drauf, also müsst ihr auch einstecken können. Ihr seid einer Meinung in eurem 'Tratsch-Clan' - und der Rest wird untergebuttert."

"Na und? Macht doch jeder so, was ist dabei?"

"Sag ich doch. Ich weiß gar nicht, was ihr wollt. Oder könnt ihr etwa nicht einstecken, sondern nur über andere herziehen?"

Die Glut knisterte in die Stille der Nacht hinein.

Eine Seite zurückblättern33Eine Seite vorwärtsblättern