Sommerglut - Morris Morton


Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen
Rahmen Rahmen Rahmen





Valid HTML 4.01!

Valid CSS!

Als er ihr jedoch das Bild zeigen wollte, musste er feststellen, dass er es zu Hause vergessen hatte. "Ich komme dann morgen mal kurz vorbei. Geht das?" fragte er.

"Klar. Am besten so um drei."

"Bis morgen dann..."

Er ging wieder zu Sylvie. "Tanzen?"

"Natürlich! Komm!"

 

Gegen ein Uhr verließen sie die Discothek. Es war im Grunde viel zu warm zum Tanzen und die Lüftungsanlage schaffte es sowieso nicht, die nötige Frischluft und Kühlung zu verschaffen. Sie beschlossen baden zu gehen.

Es war den ganzen Tag über herrliches Wetter gewesen, und die Sonne brannte aus einem tiefblauen Himmel herunter. Es war schon die ganze Woche schön gewesen.

Panther fuhr mit ihr durch die Nacht während der zunehmende Mond in leuchtendem Weiß über ihnen stand und die gesamte Umgebung erhellte.

"Es ist schön" sagte sie "nachts bei solchem Wetter unterwegs zu sein."

Eine Seite zurückblättern85Eine Seite vorwärtsblättern